Wetter-Berlin-Online.de

Aktuelle Sky-Web-Cam
Akt.Wetterbild
(Vergrössern auf Bild klicken !)


        

 

Regionale AKTUELLE BLITZ - ORTUNG
Statische Entladungen 
( ständige automatische oder manuelle Aktualisierung über Browser ! )

(bitte scrollen!)

zurück: "auf Bild klicken oder auf HOME !

 

Blitz-Statistik << hier klicken!

Blitz-Übersicht für ganz Europa oder andere Regionen, hier klicken ---->>>>


Mit freundlicher Genehmigung von Havellandwetter.de
( Der Sensor steht in Nennhausen bei Rathenow ca. 80 km westlich von Berlin )

 


TOA, das Projekt TOA = Time Of Arrival

"Blitzortung.org (TOA)" ist ein Netzwerk zur Ortung elektromagnetischer Entladungen in der Atmosphäre ("Gewitterblitze") ausschließlich mit Hilfe der Blitzzeitpunkte. An den Empfangsstationen werden die Zeitpunkte der Blitzentladung mikrosekundengenau registriert und über das Internet zu unserem zentralen Server gesendet. Aus diesen extrem genauen Zeitstempeln und den geographischen Koordinaten der Stationsstandorte werden auf dem zentralen Server die Positionen der Blitzentladungen berechnet. Unser Ziel ist eine möglichst genaue Ortung mit extrem vielen sehr preiswerten Empfangsstationen (maximal 250 Euro pro Station). Die berechneten Positionen stehen allen Teilnehmern im Rohformat und auf speziellen Karten zur freien nicht kommerziellen Nutzung zur Verfügung. Der Zugriff auf das Archiv ist nur für die Teilnehmer des Netzwerkes möglich. Die Blitzentladungen der letzten zwei Stunden werden auf mehreren frei zugänglichen Karten für alle Besucher der Webseite präsentiert. Diese Karten werden jede Minute aktualisiert.

"Blitzortung.org (TOA)" ist eine Gemeinschaft von Stationsbetreibern, die ihre Daten zu unserem zentralen Server senden, Programmierern, die Algorithmen zur Positionsberechnung oder Visualisierung entwickeln und/oder implementieren, sowie freiwilligen Helfern, ohne die das Netzwerk so nicht existieren könnte. Es gibt keine Einschränkungen zur Teilnahme an diesem Projekt. Es gibt keine Teilnahmegebühr und keine Geschäftsbedingungen. Wenn eine teilnehmende Station für längere Zeit keine Daten mehr sendet, so erlischt für diesen Teilnehmer der Zugang zu den Archivdaten. Eine detaillierte Beschreibung der verwendeten Technik und wie Sie bei uns mitmachen können, finden Sie in dem folgenden englischsprachigen Dokument: TOA_Blitzortung.pdf.

Mit ELView ("Edmunds-Lightning-Viewer") können die Teilnehmer der TOA Ortung die aktuelle Blitzaktivität aus dem DF- und TOA-Netzwerk online verfolgen. ELView ist ein kompaktes Windows-Programm, mit dem sich auch Archivdaten visualisieren lassen. In ELView können eigene Karten eingebunden werden, die dann auf der eigenen Homepage dargestellt werden dürfen. In Zukunft bieten wir hier auf "blitzortung.org" auch die Möglichkeit an, eigene Karten für ELView mit topographischen Informationen über ein Webinterface selber zu erstellt.


 

Andere Version

www.wetter-berlin-online.de