Wetter-Berlin-Online.de

Aktuelle Sky-Web-Cam
Akt.Wetterbild
(Vergrössern auf Bild klicken !)


       
                                                                                      Alle Seiten sind für eine Auflösung von 1280 x 1024 dargestellt.

                                                                                                                 

zurück über "HOME" oder Browser

Wetterwarnungen des

Deutschen Wetterdienst (DWD)

für Berlin / Brandenburg und ganz Deutschland

(mit freundlicher Genehmigung des DWD)

Siehe auch Beschreibung unten (bitte scrollen !)

Adobe Flash-Player ist notwendig ! Shockwave Flash << hier laden !
 

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

Beschreibung (bitte scrollen):                                                                                                              nach oben

-  Ständige automatische Aktualisierung durch den DWD

- Dargestellt werden die Warngebiete des DWD, in der Regel sind dies Landkreise.

  Die Warngebiete werden gemäß den vorliegenden Warnungen eingefärbt. Eine

  Skala der Farben gemäß „single voice“ finden Sie unten links in der Grafik (Warnstatus).

  Läuft der Nutzer mit der Maus über ein Warngebiet, so wird der Name des Gebietes

  angezeigt oder auf einen Fluss der Name des Flusses und  ggf. die Warnungen, die

  dafür vorliegen. Klickt man auf das Gebiet, gibt es die Warnung als Text.

  Wenn Warnungen für die Küste oder See oder  andere Warnungen vorliegen,

  erscheinen oben rechts in der Grafik Buttons mit Buchstaben oder Pictogramme .

  Oben links im Deutschland-Symbol-Button kann zwischen der Region (Berlin/

  Brandenburg) und Gesamtansicht Deutschland hin und  her geschaltet werden.

- Beim Überlaufen der Farbfelder unten in der Legende wird eingeblendet, was der

  jeweilige Warnlevel bedeutet.

- Ganz links in der Legende befindet sich eine digitalisierte Uhr, die anzeigt, wann die

  Darstellung zum letzten Mal aktualisiert wurde. Läuft man mit der Maus darüber,

  so wird ein PopUp eingeblendet (PopUps müssen zugelassen sein !).

- Die angegebene Zeit ist dabei die des lokalen Computers.

  Klicken auf die Uhr veranlasst eine sofortige Aktualisierung, regulär wird das

  Modul im Abstand von einigen Minuten automatisch aktualisiert.

- Klicken auf ein Warngebiet, für das Warnungen vorliegen, öffnet ein Browser-

  Fenster, welches die Texte der Warnungen für dieses Gebiet beinhaltet. Die

  amtlichen Warnungen werden von der DWD-Seite "wettergefahren.de" bezogen.

  Klicken auf das DWD-Logo ermöglicht den Usern den direkten Zugriff auf

  www.wettergefahren.de in einem neuen Browser-Fenster.

 

Sonderwarnungen

  Neben den Standard-Warnungen gibt der DWD eine Reihe von Sonderwarnungen

  heraus, die auch über das Warnmodul dargestellt werden können.

  Diese Sonderwarnungen sind:

  - ........ UV-Warnungen

  - ........ Hitze-Warnungen

  - ........ Warnungen für Binnenseegebiete

  - ........ Warnungen für Küstengebiete

  - ........ Warnungen für Seegebiete

  Das Vorliegen solcher Warnungen wird über Buttons oder Pictogramme in der rechten

  oberen Ecke der Grafik angezeigt. Diese verwenden entweder Buchstaben oder Piktogramme.

 

  In allen Ansichten von Sonderwarnungen wird oben die Art der Sonderwarnung

  eingeblendet. („Küste“, „Seegebiete“, „UV-Warnungen“, „Hitze-Warnungen“,

  „Binnensee-Warnungen“)

  Die Buttons oder Pictogramme in der Grafik für die Sonderwarnungen werden nur

  eingeblendet, wenn für eins der von Ihnen ausgewählten Gebiete eine solche Sonderwarnung

  vorliegt oder wenn Sie sich in der Ansicht ganz Deutschland befinden und für irgendein Gebiet

  eine entsprechende Sonderwarnung vorliegt.

  (c)Copyright DWD

 

Ansprechpartner:

Deutscher Wetterdienst
Servicezentrum Bürger & Medien
Reik Schaab

E-Mail: vorhersage@dwd.de
Telefon: 069/8062-2672
Telefax: 069/8062-3682
 

nach oben  

 

www.wetter-berlin-online.de